2019 – China, Guangxi

1. Wo. 31. 08.-08. 09. 2019 
 2. Wo. 09. 09. – 15.09.2019
3. Wo. 16. 09. – 22.09.2019
3. Wo. 16. 09. – 22.09.2019

Radtour durch die autonome Provinz Guangxi


September 2019
Dauer:  29 Tage 
Streckenlänge: ca. 1300 km –  
Höhenmeter ca.  12000 m
Provinz:  Guangxi 

Das typische an Guilin sind die Karstberge, die die Region prägen. Die bizarre Felsformationen sind von üppig wuchernder Vegetation bedeckt und bilden ein Labyrinth aus Flüssen und Kanälen. Es ist eine faszinierende Landschaft, die in ihrer Urwüchsigkeit zu den schönsten in Chinas gehört. Um die Kegel und Kalksteinhöhlen gibt es zehn Naturparks mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. 

Auf der offiziellen Webseite von China-Tourist steht „Guilin ist eine durch den Tourismus stark geprägte Stadt.“ Das bedeutet, wir werden uns dort wahrscheinlich die Aussichtsplattformen mit ganz, ganz vielen Chinesen teilen. Die meisten Tage wollen wir allerdings abseits der Touristenströme zwischen den Bergen herumradeln und wenn es nicht anders geht auch hoch und runter.

Weitere Infos: DIE SEHENSWÜRDIGKEITEN VON GUILIN

Sehenswürdigkeiten

Quelle: https://unsplash.com/@fcracer & https://pixabay.com

Mittlere bis anstrengende Radtour durch einer der schönsten und bekanntesten Landschaften Chinas, den Terrassenfeldlandschaften um Longsheng und sowie den faszinierenden Karstformationen  bei Guilin und Yangshuo.

 

Mein neuer Job


Thailand 2015

Thailand 2015


Urlaubsvideos
tomtomtofu 2020

Für die Megatour 2020 , von Berlin nach Tokio  und weiter nach Hanoi laufen die Vorbereitungen!